Projekt Äschenlaichplatzpflege bzw. Reinigung

  • 20140315-P1000544Haben heuer nach Norwegischem wissenschaftlichem Vorbild ,die Äschenlaichplätze der Gr.Mühl, per Muskelkraft,mit Eisernem Rechen und Eisengabel sorgfälltig gereinigt,damit 1A- Habitat zum Vorschein kommt !20140315-P1000548 Wir sind gespannt wie sie ankommen und angenommen werden !!!!!
  • Weiters wurde im Sommer 2013 eine
  • Elektro-Bestandsbefischung  auf drei Strecken durchgeführt .
  • Das Ergebniss: Strecke 1.       121,3 kg pro Hektar
  •                          Strecke 2.       94,2 kg pro Hektar
  •                          Strecke 3 .       155 kg pro Hektar
  • (Top Zahlen fast zu 100 % Wildfische )Dank gilt unserem Gewässerwart Priv.-Doz.-Ing.Dr.Christoph Hauer ,der uns wissenschaftlich sehr unter die Arme greift.
  • Hoffe wir sehen uns ab Mai beim Fliegenfischen im oberen Österreich Tight Lines Bernd Keplinger.
  • 20140315-P100053320140315-P1000516

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.